1963 <<   Gesellschaft, Planung, Wirtschaft 1964

28. Februar bis 1. März 1964

8. Deutscher Bauernkongress in Schwerin. Befassung u.a. mit der Einführung industriemäßiger Produktionsmethoden in den LPG

23. April 1964

Verordnung über die Staatliche Bauaufsicht – Bauaufsichtsverordnung

24. bis 25. April 1964

2. Bitterfelder Konferenz des ZK der SED und des Ministeriums für Kultur über die Entwicklung einer sozialistischen Nationalkultur in der DDR

14. Mai 1964

Verordnung über die Aufgaben und die Arbeitsweise der Staatlichen Bauaufsicht

16. bis 18. Mai 1964

Deutschlandtreffen der Jugend in Berlin

26. Mai 1964

Proklamation der Regierung der DDR über den Festlandsockel an der Ostseeküste der DDR

12. Juni 1964

Abschluss des Vertrags über Freundschaft, gegenseitigen Beistand und Zusammenarbeit zwischen der UdSSR und der DDR in Moskau

11. August 1964

Beschluss des Ministerrates zu einem Programm zur Entwicklung, Einführung und Durchsetzung der maschinellen Datenverarbeitung in den Jahren 1964-1970

24. September 1964

Nach dem Tod Otto Grotewohl am 21. September wählt die 8. Tagung der Volkskammer Willi Stoph zum Vorsitzenden des Ministerrates und zum Stellvertreter des Vorsitzenden des Staatsrates.

25. September 1964

Ministerratsbeschluss „Ordnung zur einheitlichen Planung und Leitung des landwirtschaftlichen Bauens“

29. September 1964

Beschluss des Politbüros des ZK der SED und des Ministerrates zur städtebaulichen Konzeption für den Aufbau des Berliner Stadtzentrums vom Brandenburger Tor bis zur Karl-Marx-Allee

29. bis 30. Oktober 1964

13. Plenartagung der Deutschen Bauakademie, Thema: Grundsätze der Planung und Gestaltung der Städte in der Periode des umfassenden Aufbaus des Sozialismus (gültig bis 1970)

31. Dezember 1964

Volkszählung

 

Natur- und Umweltschutz 1964   >> 1965

1964

Das erste Heft der Zeitschrift „Landschaftspflege und Naturschutz in Thüringen“ erscheint.

Zuordnung der Vogelschutzstation Serrahn zum Institut für Landschaftsforschung und Naturschutz.

Bildung von 15 Volkseigenen Betrieben der Wasserversorgung und Abwasserbehandlung (VEB WAB) nach Bezirksgrenzen

30. Januar 1964

Anordnung über die Beringung der Vögel und Fledermäuse für wissenschaftliche Zwecke – Beringungs-AO

3. Februar 1964

Richtlinie über das wissenschaftliche Beringungswesen

14. bis 15. März 1964

4. Zentrale Konferenz der Natur- und Heimatfreunde

1. April 1964

weitere Zentralisierung mit der Bildung der Vereinigung Volkseigener Betriebe (VVB) Wasserversorgung und Abwasserbehandlung mit Sitz in Potsdam, der alle 15 VEB WAB sowie der VEB FWV unterstellt werden

24. April 1964

Verfügung über die Erteilung von Ausnahmegenehmigungen zum Abschuss jagdbarer Wildarten außerhalb der Jagdzeiten

18. bis 24. Mai 1964

8. Naturschutzwoche der DDR / 1. Woche des Waldes

Mitte 1964

Herauslösung der Projektierungskapazitäten für den landwirtschaftlichen Wasserbau aus den Wasserwirtschaftsdirektionen und Zuführung zum VEB Meliorationsplanung

23. Juli 1964

Beschluss des Präsidiums des Ministerrates über Maßnahmen zur Verwertung von Siedlungsabfällen in den Städten und Gemeinden der DDR

30. Juli 1964

Beschluss des Präsidiums des Ministerrates über Maßnahmen zur planmäßigen kontinuierlichen Entwicklung der Binnenfischerei

17. Dezember 1964

Verordnung zum Schutz des land- und forstwirtschaftlichen Grund und Bodens und zur Sicherung der sozialistischen Bodennutzung – Bodennutzungsverordnung

Verordnung über die Untersuchung von Havarien und Schäden in der Seeschiffahrt – Havarieverfahrensordnung

21. Dezember 1964

Empfehlung über die Einsetzung von Beauftragten für Naturschutz in den Jagdgesellschaften