1966 <<   Gesellschaft, Planung, Wirtschaft 1967

1967

Bildung des Bereichs „Kommerzielle Koordinierung (KoKo)“durch Beschluss des Ministerrates

Fertigstellung der ersten Generalbebauungspläne

Inbetriebnahme des 1. Bauabschnitts der Rindermastanlage Ferdinandshof

Grundsteinlegung Großkraftwerk Thierbach, ab 1970 in Betrieb

2. bis 3. Februar 1967

Beschluss der „Prinzipien zur weiteren Entwicklung der Lehre und Forschung“ durch die Hochschulkonferenz und Einleitung der 3. Hochschulreform

20. Februar 1967

Gesetz über die Staatsbürgerschaft der Deutschen Demokratischen Republik (Staatsbürgerschaftsgesetz)

Gesetz über die Erforschung, Ausbeutung und Abgrenzung des Festlandsockels der DDR

17. bis 22. April 1967

VII. Parteitag der SED. Proklamierung des „entwickelten Systems des Sozialismus“ und des „ökonomischen Systems des Sozialismus“ als zweite Etappe der Wirtschaftsreforn

28. August 1967

Einführung der 5-Tage-Arbeitswoche

14. September 1967

Verordnung über die Lenkung des Wohnraumes

1. Dezember 1967

Gesetz über die Durchführung von Volks-, Berufs-, Wohnraum- und Gebäudezählungen

Natur- und Umweltschutz 1967   >> 1968

1967

Veranlassung der Erarbeitung einer Prognose „Industrielle Abprodukte und planmäßige Gestaltung einer sozialistischen Landeskultur“ durch den Ministerrat (Erarbeitung in 1968/69)

Zuordnung der bis dahin dem Institut für Standortkunde zugehörigen Abteilung Dölzig mit der Arbeitsgruppe Finsterwalde zum Institut für Landschaftsforschung und Naturschutz

14. bis 21. Mai 1967

11. Naturschutzwoche, 4. Woche des Waldes „Unser Wald – wichtiger Bestandteil des natürlichen Reichtums der DDR, Rohstofflieferant sowie Stätte der Freude und Erholung“

15. Juni 1967

Verordnung über die Einführung einer Bodennutzungsgebühr zum Schutz des land- und forstwirtschaftlichen Bodenfonds – Verordnung über Bodennutzungsgebühr

29. Juni 1967

Anordnung über die Vorbereitung und Durchführung von Meliorationen – Meliorationsordnung

3. August 1967

Verordnung über Kurorte, Erholungsorte und natürliche Heilmittel – Kurortverordnung

11. September 1967

Anordnung Nr. 3 über Naturschutzgebiete

25. bis 30. September 1967

Gründungskonferenz des Osteuropäischen Komitees der IUCN in Prag

16. November 1967

„Meliorationskonferenz“ des Bezirks Neubrandenburg in Klink bei Waren an der Müritz (DDR). Auftakt für die „Komplexmeliorationen“ in der DDR, mit denen insbesondere die großen Feuchtgebiete für die Agrarindustrie umgestaltet wurden

23. Dezember 1967

Dienstanweisung zur Einstufung der Wälder in Bewirtschaftungsgruppen