1970 <<   Gesellschaft, Planung, Wirtschaft 1971

3. Mai 1971

Auf der 16. Tagung des ZK der SED wird Erich Honecker zum Ersten Sekretär des ZK gewählt.

15. bis 19. Juni 1971

VIII. Parteitag der SED. Einheit von Wirtschafts- und Sozialpolitik: „Erhöhung des materiellen und kulturellen Lebensniveaus des Volkes auf der Grundlage eines hohen Entwicklungstempos der sozialistischen Produktion, der Erhöhung der Effektivität, des wissenschaftlich-technischen Fortschritts und des Wachstums der Arbeitsproduktivität“ als Hauptaufgabe des Fünfjahrplans 1971-75 beschlossen

24. Juni 1971

Wahl Erich Honeckers zum Vorsitzenden des nationalen Verteidigungsrates

21. Oktober 1971

Ministerratsbeschluss über die Förderung des privaten Wohnungsbaus ab 1972

24. November 1971

Beschluss des Ministerrates über den Bau von Eigenheimen

20. Dezember 1971

Gesetz über den Fünfjahresplan zur Entwicklung der Volkswirtschaft der DDR 1971-1975

22. Dezember 1971

Verordnung über die Förderung der Tätigkeit der Neuerer und Rationalisatoren in der Neuererbewegung – Neuererverordnung

23. Dezember 1971

Gesetzliche Neuregelung zur künstlerischen Ausgestaltung städtebaulicher Ensembles einschließlich Wohnungsbau

Natur- und Umweltschutz 1971   >> 1972

1971

Übereinkommen über Feuchtgebiete, insbesondere als Lebensraum für Wat- und Wasservögel, von internationaler Bedeutung – Ramsar-Konvention

Rückbenennung der „Ständigen Kommission für Landschaftspflege und Naturschutz“ in Sektion „Landeskultur und Naturschutz“ bei der DAL/AdL

Gründung der Arbeitsgruppe Terrestrische Ökologie in der Zentrale des ILN Halle

Ein Arbeitskreis von naturwissenschaftlich interessierten Pfarrern befasst sich am Kirchlichen Forschungsheim Wittenberg mit den ethischen Herausforderungen der modernen Genetik. Er war der erste und für lange Zeit die einzige kirchliche AG in der DDR, die das tat. Die Arbeit stellt eine Akzentverlagerung von mehr weltanschaulich hin zu mehr ethisch akzentuierten Themen im Forschungsheim dar.

23. Februar 1971

Anordnung über die Rekultivierung bergbaulich genutzter Bodenflächen – Rekultivierungsanordnung

8. April 1971

Anordnung über die Kennzeichnung von Naturschutzobjekten in der DDR

Empfehlung für die Durchführung von Maßnahmen zum Schutz und zur Hege der Großtrappen in der DDR

20. Mai 1971

Anweisung Nr. 7/71: Ordnung für die Arbeit der Naturschutzbeauftragten und -helfer der DDR – Arbeitsordnung der Naturschutzbeauftragten und -helfer

29. August bis 4. September 1971

Woche der sozialistischen Landeskultur in der DDR